27.08.2018 06:23
Michael Steininger

Red Bull 400 Bischofshofen

WM Finale mit B'hofner beteiligung


Am Samstag, den 25. August 2018 war die  Paul-Außerleitner Schanze zum vierten mal der Gegner für über 1800 Teilnehmer aus 40 Nationen.

Es ging bei widrigesten Wetterverhältnisse 400 Meter über den mehr als 30 Grad steilen Aufsprunghügel bis zum Anlauf hinauf. Erik Resell aus Norwegen konnte sich bei den Männern den Weltmeistertitel sichern, bei den Frauen konnte sich die Oberösterreicherin Andrea Mayr den Titel holen.

 Vom Skiclub Bischofshofen konnten sich Alexander Brandner und Michael Steininger für das große internationale WM-Finale qualifizieren. Alexander beendet das Rennen mit dem starken 10. Platz, Michael sichert sich den 40. Platz im WM-Finale

Wir gratulieren zu den erbrachten Leistungen!

Alle Ergebnisse

Ergebnis Finale Männer



VST-Logo

International