27.01.2019 18:59
Michael Steininger

Österreichische Meisterschaften Schüler

SCB stellt Schülermeister bei der Klasse Schüler2


Bei den österreichischen Meisterschaften der Schüler in Tschagguns kann der Skiclub Bischofshofen auf ein gutes Ergebnis blicken. 
Am Samstag, 26.01 fand der Einzelbewerb statt. Bei der Klasse Schüler 1 erreichte Maxi Zaller den 2. Platz und Gruber Jonas den 6. Platz beim Spezialsprunglauf. Beide konnten ihre Plätze beim Langlaufbewerb sicheren. 
Bei der Klasse Schüler 2 können wir den österreichischen Meister und Vizemeister durch Grünwald Luca und Reiter Severin im Sprunglauf stellen. Reiter Severin gewinnt in der Nordischen Kombination und ist somit Schülermeister 2019. Vinatzer Clemens kann sich beim Langlaufen auf den 10. Platz vorkämpfen. 
Am Sonntag, 27.01 fand der Teambewerb statt. Bei der Klasse Schüler 1 startet für das Team Salzburg ein Athlet des SCB. Zaller Maxi (SCB), Gfrerer Andreas und Birnbacher Christoph (beide TSU St. Veit) konnten sich den Sieg im SSPL und NK sicheren.
Bei den Schüler 2 bestand das Team Salzburg aus drei Athleten vom SCB mit Reiter Severin, Dölderer Erik und Vinatzer Clemens, der vierte im Team war Resignier Felix (Schwarzach). Beim Sprunglauf holen sie sich die Silbermedaillie. Bei der NK den dritten Rang und somit die Bronzemedaillie.
Der SC Bischofshofen gratuliert allen zu den erbrachten Leistungen
Alle Ergebnisse


VST-Logo

International