14.10.2018 23:17
Michael Steininger

Austria Cup Bischofshofen

Kaiserliches Herbstwetter sorgte für eine super Veranstaltung


Großartige Leistungen gab es am 13. und 14. Oktober beim mit 95 Starterinnen und Starten besetzten Schüler Austria Cup auf der K65m Schanze und beim Geländelauf der Nordischen Kombination.

Mit dabei auch einige junge Sportler/innen des SC Bischofshofen, die die Landesfahne von Salzburg vertreten durften

Am Samstagabend wurde unter Bischofshofner 'Flutlicht' ein Teambewerb ausgetragen. Bei der Klasse Schüler 1 und Schüler 2 konnte Salzburg den ersten Rang belegen. Vom SCB starteten Gruber Jonas und Zaller Maxi für das Team Salzburg, bei den Schüler 2 hatte der SCB mit Dölderer Erik, Reiter Severin und Grünwald Luca gleich drei Springer in einem Team vertreten.

Am Sonntagvormittag folgte wie schon am Vortag bei traumhaften Herbstwetter das Einzelspringen, am früher Nachmittag wurde dann der Geländecrosslauf zur Nordischen Kombination gestartet. Hier wurde vom Auslauf der K65m gestartet, dann mussten die Läufer/innen eine 1km Runde bis zum B'hofner Wasserfall laufen. Je nach Altersklassen wurden 3 bzw. 5. Runden gelaufen, die Athleten mussten sich bei der anspruchsvollen Strecke die Kraft gut einteilen, bevor es ins Ziel ging mussten sie noch den steilen Anstieg hinter sich bringen. 

Wir gratulieren allen zu den erbrachten Leistungen!

Zudem gratulieren wir Michael Krautgartner vom SCB der bei diesem Bewerb seinen ersten Einsatz als ÖSV Sprungrichter mit Bravour meisterte.

Wir bedanken uns bei allen freiwilligen Helfer/innen die an diesem Wochenende tatkräftig am Werke waren.

 

Ergebnisse Teambewerb     Ergebnisse Einzelspringen     Ergebnisse Nordische Kombination

Fotos



VST-Logo

International