Chronik 2020

68. Vierschanzentournee 05.-06.01.2020

Durchführung der 68. Vierschanzentournee
Bischofshofen Sieger: 1. Dawid Kubacki (POL), 2. Karl Geiger (GER), 3. Marius Lindvik (NOR)
Tournee Sieger: 1. Kamil Stoch (POL), 2. Marius Lindvik (NOR), 3. Karl Geiger (GER)

Jury

TD: Thomas Haselberger (GER)
TDA: Jan Jelensky (SVK)
Wettkampfleiter: Robert Krautgartner AUT, SC Bischofshofen

Präsident SCB: Johann Pichler
Organisationschef: Manfred Schützenhofer
Schanzenchef: Karl Votocek jun.
Anlaufchef: Harald Stuefer
Aufsprungchef: Willi Hohenwallner
Auslaufchef: Roland Gawes
Fahrdienstchef: Walter Zangerl
Technik/Medien: Manfred Schützenhofer
Finanzen: Manfred Schützenhofer
Presse: Gerald Zangerl
Materialchef: Michael Steininger
Rennbüro: Christine Lottermoser

 

Letzte Vierschanzentournee für Walter Hofer. Sandro Pertile (ITA) folgt.

Continental Cup 11. - 12.01.2020

Durchführung von zwei COC bei perfektem Sprungwetter auf der HS 142. An beiden Bewerbstagen belegen die österreichischen Springer die Ränge 1-3.

Goldi Talente Cup 01.02.2020

Austragungsort der Goldi Talente Cup Tour.

Jahreshauptversammlung

Die für 24. Juni angesetzte JHV und Neuwahlen wurde aufgrund der COVID-19 Maßnahmen auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben. Termin wird noch bekannt gegeben!

Trainingsbetrieb ab 16. Mai wieder eingeschränkt möglich. Max. 10 Springer pro Einheit/Max. 4 Personen im Lift.

Red Bull 400 03.10.2020

Zum fünften mal wurde auf der Paul Ausserleitner Schanze das 'Red Bull 400' durchgeführt. 800 Teilnehmer am Start. Hervorragende Leistung von Alexander Brandner-Egger er konnte sich den sensationellen 3. Platz erlaufen! Gerald Zangerl und Michael Steininger klassieren sich im Mittelfeld des Finallaufes.

Neuer Schanzenchef 04.10.2020

Karl Votocek jun. übergibt nach 13 Jahren aus Schanzenchef aufgrund gesundheitlicher Probleme sein Amt an Michael Steininger.

AustriaCup 10.-11.10.2020

Durchführung eines Teambewerbes am 10.10.2020 und eines Einzelbewerbes am 11.10.2020 im Rahmen des Schüler Austriacup. 96 Starter/innen auf der K65m.

Wettkampfleiter: Robert Krautgartner

Chefkampfrichter: Michael Flaschberger

Wettkampfsekretärin: Christine Schein

Aufrgund der Corona Pandemie der letzte Bewerb dieses Jahres. Landescup wurde abgesagt.

Anlaufspur

Zum ersten mal wurde auf der Paul-Ausserleitner Schanze im Oktober die Eisspur belegt. Sprungbetrieb bis 13. November 2020.

VST-Logo

International